19. Februar 2021

Auftakt unseres Sozialdialoges am 23. Februar 2021

Mit Selbstständigen über Selbstständigkeit reden? Über zeitgemäße und zukunftsrelevante Formen der sozialen Sicherung? Das wollen Politiker, und sie haben bei uns die Möglichkeit dazu am

23. Februar 2021 von 10 bis 16 Uhr

Diesmal nehmen Frau Leonie Gebers, Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesministers für Arbeit und Soziales Hubertus Heil, und Dr. Matthias Heider, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Energie, die Gelegenheit wahr, mit den Vertretern des Netzwerkes unseren Sozialdialog zu führen.

Der Sozialdialog ist ein Format, in dem wir Selbstständigen den kontinuierlichen Austausch und Diskurs mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft führen. Dabei geht es um Themen wie

  • die Zukunft der Arbeit und Beschäftigung – Was ist New Work?
  • die Rolle der Arbeit im Leben der Menschen angesichts Automatisierung und Künstlicher Intelligenz
  • die Bedeutung der Selbstständigkeit in der Welt der New Work
  • zukunftsorientierte Formen der sozialen Absicherung, die nicht zwangsläufig von der Tragfähigkeit der sozialen Absicherungssysteme in ihrer aktuellen Ausführung ausgehen

Dabei verpflichten wir uns dem unvoreingenommenen Umgang miteinander, der keine Idee für zu verwegen hält und Denkverbote ausschließt. Systemkritik inklusive.

Das liest sich gut? Neugierig auf unsere Arbeit? Mehr Informationen gibt es nach einem Ein- bis Zweizeiler hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.